Glamour und Charity: 20 Jahre Aids-Gala

Große Feier in der Deutschen Oper an der Bismarckstraße: 2000 Gäste aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft unterstützen die Deutsche Aids-Stiftung Die festliche Operngala für die Deutsche Aids-Stiftung hat für viele Berliner mittlerweile einen Ehrenplatz im Kalender – das gilt vor allem im Jubiläumsjahr. Bereits zum 20. Mal kamen am Sonnabend etwa 2000 Gäste aus Politik,…

Die mit der Schleife feiern

Die 20. Operngala zugunsten der Deutschen Aids-Stiftung zog prominente Gäste aus dem ganzen Land nach Berlin. Mit Arien und Austern genossen sie ein rauschendes Fest. Gut gelaunt. Zum Abschluss des Bühnenprogrammes sangen alle Solisten on stage Verdis Trinklied aus La Traviata. Wieviel Mut das Engagement für Aidskranke Mitte der 90erJahre brauchte, dafür gab es viele…

Wir sehen die Not jeden Tag in unseren Praxen

Ein Gespräch mit der Hausärztin Ulrike Leimer-Lipke, Mitbegründerin der Stiftung docstogether.net und Kuratorin der Operngala Frau Leimer-Lipke, wenn Sie heute Nachmittag als Kuratorin der 20. Festlichen Operngala der Deutschen Aids-Stiftung einen exklusiven Kreis von Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft zu einem Vorempfang in die Große Orangerie im Schloss Charlottenburg begrüßen, dann tun Sie das…

Festliches Vorprogramm der 20. AIDS-Gala

Zur Einstimmung auf die Benefiz-Gala in der Deutschen Oper lud die Stiftung docstogether.net – soziales Ärztenetzwerk Deutschland am Samstag, 02. November, ins Schloss Charlottenburg. Zahlreiche prominente Unterstützer der AIDS-Gala, wie die Schauspielerin Uschi Glas, Filmproduzentin Regina Ziegler, Kulturstaatssekretär André Schmitz, Schauspieler Uwe Kockisch (Commissario Brunetti, Weissensee) und Jörg Hartmann (Weissensee) folgten dieser Einladung gerne und…

Vorempfang für die festliche Operngala

Schloss Charlottenburg / Potsdamer Platz – Am Samstagabend fand traditionell in der Deutschen Oper die 20. Festliche Operngala für die Deutsche AIDS-Stiftung statt. Fast schon genauso legendär ist der Vorempfang, der in der Großen Orangerie mit allem, was Rang und Namen hat, vonstatten ging. Und auch ein Film wurde am Samstagabend noch zelebriert: „Fack Ju…