Ambulanz für Wohnungslose am Bahnhof Zoo

Das Leben auf der Straße und in Armut macht krank. Obdachlose und Menschen ohne Krankenversicherung gehen oft nicht zu niedergelassenen Ärzten, weil sie sich nicht trauen bzw. weil sie nicht „wartezimmerfähig“ sind. Für sie ist die medizinische Ambulanz am Bahnhof Zoo lebenswichtig. Seit 1992 bietet die Caritas-Ambulanz kostenlose, unbürokratische Hilfe an. Sie leistet medizinische Versorgung…