Wir haben mit unserer Approbation für Menschlichkeit votiert.

Es ist dringend an der Zeit dies auch wieder öffentlich zu leben und sichtbar zu dokumentieren.

Die Stiftung ist unsere gemeinsame, starke Organisation für caritative Projekte im Gesundheitswesen. Hier zeigen wir uns unseren Patienten und dokumentieren den Geist unseres Tuns und unsere Ziele.

Jeder von uns spendet und unterstützt eigene Projekte. Manche von Ihnen mögen denken „Bitte nicht noch ein Spendenaufruf. Wir tun doch schon so viel.“

Ja, Sie haben Recht. Sie tun viel, aber dieses Tun wird durch docstogether.net mit unterstützt und wir wollen mehr:  Wir wollen, dass es für Ärzte in Deutschland selbstverständlich ist, in der Stiftung mit zu wirken durch Spenden, Aktivitäten, durch unsere Ausstrahlung. Genau deshalb bitten wir um einen Betrag, den jeder von uns – auch Assistenzärzte und -ärztinnen problemlos leisten können.

Wir möchten uns als Ärzteschaft zeigen und Gutes damit bewirken. Machen Sie mit!

poster
00:00
--
/
--

Prof. Dr. Hans-Jochen Brauns – Vertretung der Hilfsorganisationen im Stiftungsbeirat

Ihr Spendenaufkleber

Mit dem Aufkleber “Stiftung docstogether.net – Soziales Ärztenetzwerk Deutschland“, den jeder Spender für seine Praxis/Abteilung/Klinik/Institution jährlich erhält,  dokumentieren wir für unsere Patienten viel mehr als nur eine Spende, die wir geben. Wir dokumentieren unsere Verantwortung für unsere Gesellschaft.

Wer spendet?

In der online geführten Spenderliste (Veröffentlichung erfolgt in Kürze) können Patienten uns suchen und finden. Alle Spender, die diese gemeinsame Stiftung mit 120,00 € im Jahr unterstützen, werden in der Spenderliste mit Name, Fachgruppe, Kontaktdaten inklusive email und ggf. Weblink veröffentlicht.

Hier finden sie Projekte die von der Stiftung docstogether.net unterstützt werden.